Aktuelles

U16 ist heiss auf den Saisonstart

Für die U16 der Solingen Paladins rückt der Saisonstart immer näher. Dem Team um den neuen HC Björn Beu bleiben noch 4 Tage bis es am 04.05. soweit ist. Dort trifft man auf die Bielefeld Bulldogs- eines der drei neuen Teams denen man dieses Jahr gegenüber steht. Grund dafür: Trotz der knapp verpassten Meisterschaft letztes Jahr, wurde die U16 der Klingenstädter in die Verbandsliga hochgestuft. Neben den Bulldogs warten dort die Langenfeld Longhorns, Münster Blackhawks, Mühlheim Shamrocks und Mönchengladbach Wolfpack. Für diese lange, intensive Saison hat sich das Team die letzten Wochen akribisch vorbereitet- inklusive der ersten Tests gegen gegnerische Teams. So wurden im vergangenen Monat zwei gemeinsame Trainingseinheiten, mit anschließendem Trainingsspiel, mit den höherklassigen Assindia Cardinals und Düsseldorf Typhoons abgehalten. „Diese Tests gaben uns Trainern die Möglichkeit Spielzüge gegen andere Teams zu testen und waren ein guter Indikator für den Stand der Vorbereitung. Der Vorteil sind hierbei auch ganz klar die anderthalb Monate zwischen Scrimmage und erstem Saisonspiel. Das gibt uns die Chance an dem gezeigten noch intensiv zu arbeiten.“ so HC Björn Beu. Ein weiteres Highlight in der Vorbereitung war auch das Trainingscamp mit U19 und Herren zusammen in Hachen. Neben der sportlichen Weiterentwicklung konnte das Team hier noch enger zusammenwachsen. Wir sind gespannt wie sich die U16 damit im ersten Saisonspiel präsentiert!

Bericht: Niklas Schopphoff

Foto: Christian Offermann

Leave a Reply