Aktuelles

Paladins gehen neue Wege

Die Verantwortlichen der Solingen Paladins haben die ersten Weichen für die Saison 2021 gestellt. Nach knapp einem Jahr endet die Zusammenarbeit mit HC Bernd Janzen. „Uns ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen. Wir sind Bernd Janzen sehr Dankbar, dass er uns dieses Jahr als Head Coach zur Verfügung gestanden hat. Das von COVID-19 geplagte Jahr war weder für die Coaches, den Vorstand noch den gesamten Verein greifbar. Was uns hier erwartet hat, war im Februar diesen Jahres noch nicht absehbar. 2020 hat den ganzen Verein auf den Kopf gestellt und uns sehr viel abverlangt. Das wir im Hinblick auf die Saison 2021 den Vertrag mit HC Janzen nicht verlängern konnten ist nur eine Konsequenz aus der Corona-Krise.“, so Ingo Hübner, 2.Vorsitzender. Mit ihm verlässt auch RB Coach Stefan Schwalfenberg den Verein.

Der Nachfolger für die vakante Position des HC ́s kommt aus den eigenen Reihen!

Mit Michael Tiedge übernimmt der aktuelle Assistant Head Coach und Defensive Back Coach die Leitung im GFL2 Team. Tiedge ist bereits seit mehr als 30 Jahren Coach im American Football und absolvierte Stationen in Düsseldorf, Essen und Köln. Er stieß vor 2 Jahren vom GFL Team der Cologne Crocodiles zu uns. In dieser langen Zeit konnte Michael Erfahrungen unter diversen ausgezeichneten Headcoaches sammeln, so beispielsweise Frank Pfliegner, Christos Manzaridis, Ward Love, Martin Hanselmann oder auch Patrick Köpper. Zu seinen Erfolgen gehören zwei Deutsche Meisterschaften mit den Cologne Crocodiles in der Jugend Bundesliga sowie die mehrfache Teilnahme an den Playoffs im Herrenbereich. In Solingen war Michael Tiedge ebenfalls bereits tätig, in den Jahren 1995 – 1997 coachte er die Defense Backs der Solinger.

Unterstützung erhält das Football Urgestein aus der Solingen Paladins U19. Markus Blessmann wird ab sofort als Offense Coordinator das GFL2 Team unterstützen. Der 30-jährige ist ein Solinger „Eigengewächs“, spielte sowohl im Jugend- als auch im Herrenbereich Football in Solingen und coacht seit mittlerweile 11 Jahren. Im Laufe der Zeit war er neben seinen Engagements als HC der U13, U16 und zuletzt U19 unter anderem auch einige Jahre im Trainerstab der Green Machine vertreten.

„Mit Michael Tiedge übernimmt jemand aus den eigenen Reihen den Posten des Cheftrainers bei den Herren. Gerade nach dem turbulenten Jahr 2020 und den nicht absehbaren Veränderungen für die nächste Saison, freut es mich um so mehr den Posten des HC einem bekannten Gesicht anvertrauen zu können. Die Vorbereitungen für das bald beginnende Wintertraining laufen derzeit auf Hochtouren. Dazu sind wir natürlich äußerst bemüht die Trainercrew für das kommende Jahr zu komplettieren. Mit der Unterstützung von Markus Blessmann als Offense Coordinator konnten wir ein starkes Duo vor unsere Herrenmannschaft stellen, die sich optimal Ergänzen. Unsere Struktur und Abläufe im Verein sind beiden vertraut und können sich daher voll und ganz auf ihren neuen Job konzentrieren.“, so Denis Palenschat, 1.Vorsitzender.

Wir bedanken uns sehr für die durchweg gute Zusammenarbeit welche Coach Janzen und Schwalfenberg trotz der Corona-Krise immer im Fokus hatten. Wir wünschen Ihnen für die weitere Zeit als Coach nur das allerbeste.

Für interessierte Spieler aber auch Quereinsteiger und Anfänger besteht noch am 30.9. und am 7.10. die Möglichkeit an einem offenen Training teilzunehmen. Im Anschluss startet das GFL2 Team in die Saisonvorbereitung für 2021.

Bis bald in der Festung.

Eure Paladins

100%KLINGENSTADTFOOTBALL

FOTO: Paladins