Aktuelles

Diesen Samstag geht es los!

Für das erste Spiel der Saison geht es für die Herren der Solingen Paladins an diesem Samstag, dem 18. April, ins ca. 100 km entfernte Aachen zu den Vampires.
Die Aachener sind ein bekannter Gegner, wenn auch die letzte Begegnung einige Zeit zurück liegt.
In den Jahren 2007, 2010 und 2013 sind die Paladins immer wieder auf die Vampires getroffen und freuen sich auch in diesem Jahr in einer gemeinsamen Liga zu spielen.

Sieht man sich die letzten Begegnungen der beiden Teams 2013 an, wird klar, dass es sich immer um ein Kopf-an-Kopf-Rennen handelte. In der Hinrunde schlug Aachen die Solinger noch mit einem 13:0, wohingegen sich das Spiel in der Rückrunde in der heimischen Festung mit einem 28:20 klar für die Paladins aussprach.

Jedoch darf nicht vergessen werden, dass damals nicht heute ist.
Die Aachener haben schon eine Saison in der Regionalliga West hinter sich und haben den Klassenerhalt gemeistert.
Die Solinger hingegen bewiesen mit ihrer glänzenden Saison 2014, dass sie mehr als vorbereitet sind, sich den harten Gegnern in der Regionalliga zu stellen.

Man darf sich auf ein herausragendes Spiel am Samstag freuen. Alle Paladinsfans sind eingeladen, sich bei dem angekündigt schönen Wetter auf den Weg nach Aachen zu machen, um ihre Lieblingsmannschaft tatkräftig zu unterstützen.

Kickoff 15 Uhr; Ludwig-Kuhnen-Stadion, Branderhofer Weg 15, 52066 Aachen

Leave a Reply