Aktuelles

DERBYSIEG

Es war ein Spiel, das den Namen Derby verdient hat und an Spannung und Dramatik bis in die letzten Minuten nicht zu toppen war. Die Paladins erspielten sich eine 13:23 Führung, doch der Amboss gab nicht auf, und drehte das Spiel. Ein Interception Touchdown und eine Two Point Conversion brachten die Remscheider auf 21:23 heran und mit einem weiteren Touchdown und PAT erzielte der Amboss die 28:23 Führung. Doch wer glaubte, das Spiel wäre gelaufen gewesen, hatte die Rechnung ohne die Klingenstädter gemacht. Mit letzter Kraft und ein starken Leistung der Offense sowie Defense wurde das Blatt gewendet und durch TD die Führung zum 28:29 zurückgeholt. Die Remscheider vergaben in der letzten Minute ein Fieldgoal und die Paladins entführten zwei absolut wichtige Punkte nach Solingen.
Im nächsten Spiel ,am 28.05., erwartet das Team um HC Tim Rüttgers den ungeschlagenen Tabellenführer, die Cologne Falcons. und man hofft eine gut gefüllte Festung.

Leave a Reply