Aktuelles

Damen freuen sich auf Heimpremiere

Neben dem Derby, das die Herren um 15 Uhr in Remscheid bestreiten werden, steht am Samstag außerdem das Heimspiel der Damen der Solingen Paladins auf dem Programm!

Nach dem grandiosen Turniersieg in Düsseldorf, gehen die Paladins als Spitzenreiter in das Turnier am Samstag auf der Jahnkampfbahn.
Gespielt wird ab elf Uhr in Turnierform gegen die Damen der Düsseldorf Panther, Duisburg Thunderbirds und Neuss Frogs.

Doch auch die Damen haben verletzte Spielerinnen zu vermelden: Janina Hennecke, Dörthe Kugel und Verena Prust feuern am Turniertag nur vom Rand aus an.

Marcus Emgen, Headcoach der Damen äußerte sich wie folgt: „Ich bin guter Dinge, da wir mittlerweile eine sehr gute und eingespielte offense haben und da wir eine gute und somit starke Kadergrösse haben. Ein bisschen Sorgen mache ich mir um die starke Defense, die im letzten gameday durchaus zu überzeugen wusste, bei der aber drei Starter verletzungsbedingt fehlen, was nicht einfach wird zu kompensieren !
Ich hoffe, dass es keine weiteren Verletzten mehr gibt, um die Tabellenspitze weiter zu verteidigen!“

Wir freuen uns auf einen interessanten Spieltag!

Datum: 22. August
Zeit: ab elf Uhr
Ort: Jahnkampfbahn, Solingen

Leave a Reply